Trinken

Kleinod edler Tropfen

Mein persönliches Kleinod ist der Weinkeller: Über 6.000 Flaschen von 400 Weingütern lagern darin und machen ihn mit Sicherheit zu einem der bestsortierten Weinkeller der Alpen. Nicht nur eine Vielzahl herrlicher Tischweine, die unsere einmalige Küche begleiten und abrunden, findet sich hier. Mittendrin gibt es auch echte Raritäten wie einen Madeira Jahrgang 1795 oder einen Massandra – 1905 bis 1945 – aus dem Zarenweinkeller. Als Diplom-Sommelière und Präsidentin des Österreichischen Sommelierverbandes bin ich stolz auf meine Sammlung und führe spezielle Gäste auch gerne über die buckligen Steinstufen hinunter in mein Reich.

Und wenn es einmal kein Wein sein soll, biete ich unseren Gästen am liebsten Carpe Diem Kombucha an. Das natürliche Getränk wird durch Doppelfermentation erlesener Teekräuter hergestellt. Dabei entstehen mannigfaltige Sekundäraromen und wertvolle bekömmliche Inhaltsstoffe, die es zum perfekten alkoholfreien Begleiter zu gutem Essen macht.