Anreise Winter

Anfahrt Winter als Skifahrer:
Die Angerer Alm ist nur über die Harschbichl-Gondelbahn erreichbar (Auffahrt bis 15.50 Uhr). Das Gepäck gibst du bitte mit dem Vermerk „Angerer Alm“ sowie dem An- und Abreisedatum an der Einstiegstelle der Talstation ab. Du selbst fährst bis zur Bergstation und dann mit den Skiern zu uns ab. Die Anlieferung des Gepäcks kann bis nach 16.30 Uhr dauern, da während der Betriebszeit der Bergbahnen der Personentransport Priorität hat. Dein Auto parkst du am Bergbahnparkplatz (bitte einen Zettel hinter die Windschutzscheibe legen - mit dem Vermerk „Gäste der Angerer Alm“).

Anreise im Winter als Fußgänger:
Du fährst bis zur Mittelstation mit der Gondel und wanderst dann die 100 Höhenmeter auf dem Winterwanderweg oder der Piste entlang zur Alm. Bitte gutes Schuhwerk und Stöcke zur deiner Sicherheit verwenden. Die Abholung per Skidoo ist leider nicht möglich.

Nach 15.50 Uhr ist leider kein Transport auf den Berg mehr möglich und die Anreise erfolgt dann zu Fuß über die Müllneralm – ca. 25 Min. Fußmarsch. Die Auffahrt zur Müllneralm ist in Oberndorf über Wiesenschwang/Haslach möglich.

« Zurück zur Übersicht